Wumms! Die Sportshow
NDR, 22.12.2014, 23:30 Uhr

Der satirische Rückblick auf das Sportjahr 2014
“Durch den Fußball werden alle bessere Menschen”, sagt FIFA-Chef Sepp Blatter. Und er muss es schließlich wissen! Das beweist “Wumms! Die Sportshow”. Die Sendung nimmt satirisch den Spitzensport aufs Korn, blickt zurück auf das Sportjahr 2014 und seine lustigsten Geschichten. Doch welches Thema kann es schon gegen die Funktionäre der FIFA aufnehmen? “Sepp Blatter hat es bewiesen”, so Beisenherz, “wir hassen den Dealer, aber wir lieben sein Produkt.” Micky Beisenherz präsentiert die zweite Ausgabe der Koproduktion von NDR und Radio Bremen. Er gehört zu Deutschlands gefragtesten Gag-Autoren (“heute-show”, Hape Kerkeling – keine Geburtstagshow”) und ist seit einem halben Jahr Teil des “extra 3”-Teams. Zum “Wumms!”-Team gehören Oliver Kalkofe (als Fachmann für Spitzensport-Berichterstattung), Janin Reinhardt (als Los-Fee), Oliver Kleinfeld (als Sportreporter-Ikone Rolli Brenner bei der Box-WM in Oldenburg) sowie Dennis Kaupp und Jesko Friedrich. Sie widmen dem Herbstmeister FC Bayern München (“Für die Unfähigkeit der anderen können wir nichts”) einen Song.

2015-01-29T15:21:49+00:00

Über den Autor:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hier in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen