Der Jahresrückblick 2013 und neue ‘Mattscheibe’-Folgen 2014!

“Kalkofes Jahresrückblick – Fresse 2013”, 27. Dezember, 20.15 Uhr

Welcome to the House of the Scheißing Fun!
Oliver Kalkofe schüttet als Bad Santa am 27. Dezember, 20.15 Uhr auf TELE 5 einen Sack voller Spott über den scheußlichsten TV-Mist des Jahres aus.
“Kalkofes Jahresrückblick-Fresse 2013” nennt der Trash-Schlachter seine exklusiv in Spielfilmlänge von der Rat Pack Filmproduktion hergestellte Satire-Show, in der er verdorbenes Fremdschäm-Futter zu Hackfleisch verarbeitet.

“Kalkofes Mattscheibe – Rekalked” mit neuen Folgen ab 17. Januar, freitags, 20.00 Uhr

Weil der Medienterminator auch im nächsten Jahr wenig Hoffnung auf Besserung sieht, bekämpft “Kalkofes Mattscheibe – Rekalked” ab 17.Januar 2014, jeden Freitag ab 20.00 Uhr, wieder reinsten neuesten Fernseh -Wahnsinn.
„Das TV Jahr 2013 hat wieder seine hässlichsten Gesichter gezeigt: bemitleidenswerte Existenz-Exhibitionisten, Politik-Versager und scheinheilige Programm-Primaten, die mutwillig jeglichen Glauben an gutes Fernsehen zerstören. Nun gibt es zur Endabrechnung den verdienten Fresse-Rundumschlag“, kündigt Kalkofe seinen Jahresrückblick an, der in der Silvesternacht um ca. 0.30 Uhr wiederholt wird.
Ins Visier seiner geballten Ladung Kalk nimmt der Medienterminator unter anderem Bestseller-Autor Boris Becker, die scheußlichsten Spots zur Bundestagswahl, Hochwasser-Helferin Georgina, rappende Polizisten, die Papst-Wahl und das Ende der Lottozahlen.

Ab sofort können alle Fans einen Fresse 2013-Appetizerauf < ahref="http://www.tele5.de">www.tele5.de genießen!

Neuen TV-Irrsinn können Zuschauer jederzeit unter www.kalkwatch.de melden.

Alle bisherigen Folgen auch auf www.tele5.de/mattscheibe_rekalked.

2013-12-19T02:39:32+00:00

Über den Autor:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hier in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen