Oliver Kalkofe präsentiert “Zapping”-Special bei Sky

Foto: Sky/Helmich
Bildrechte: Fabian Helmich Fotograf: Sky Deutschland AG

Oliver Kalkofe kehrt noch einmal zu seinen TV-Wurzeln zurück und präsentiert Ende des Jahres eine Sonderausgabe der Fernsehschnipsel-Sendung “Zapping”. Die Show wird vor Publikum aufgezeichnet und ist am 30. Dezember um 20.15 Uhr auf Sky Cinema zu sehen.

In “Zapping – Die Show” begrüßt der TV-Satiriker und selbsternannte “Medienterminator” Oliver Kalkofe zum Jahresausklang prominente Gäste und wirft gemeinsam mit ihnen einen Blick zurück auf die besten, lustigsten und peinlichsten Pannen der Fernsehgeschichte. Angekündigt haben sich “taff.”-Moderator Daniel Aminati, RTL-Wetterfee Maxi Biewer und “Sat.1-Frühstücksfernsehen”-Moderator Jan Hahn. Aufgezeichnet wird die Show am 26. November in den Sky-Studios in Unterföhring.

Das kleine Format “Zapping” existiert bereits 1993. Bis 2006 wurde es beim damaligen Pay-TV-Sender Premiere ausgestrahlt und war auch für Nicht-Abonnenten unverschlüsselt zu empfangen. In drei- bis fünfminütigen Ausgaben wurden die amüsantesten TV-Ausschnitte des Tages komprimiert präsentiert. 2011 brachte der inzwischen in Sky übergegangene Pay-TV-Anbieter die Sendung nach fünfjähriger Pause zurück. Seitdem ist sie wieder täglich um 20.10 Uhr auf diversen Kanälen zu sehen. Die “Zapping”-Redaktion versorgt auch Oliver Kalkofe mit Material für dessen Klassiker “Kalkofes Mattscheibe”, die 1994 ebenfalls bei Premiere erstmals auf Sendung ging. Im Laufe der Jahre moderierte Kalkofe bereits diverse Spezialausgaben von “Zapping”.

Quelle: Glenn Riedmeier | wunschliste.de | 12.11.2013, 14.24 Uhr

2016-11-15T04:35:16+00:00

Über den Autor:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hier in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen