Oliver Kalkofe & Peter Rütten im Doppel-Interview

‚Die schlechtesten Filme aller Zeiten‘ gestalten Sie zusammen mit Oliver Kalkofe. Sagen Sie doch bitte kurz, was Sie an Ihrem Partner schätzen und woher Sie sich kennen.

Peter Rütten

Da wir relativ zeitnah angefangen haben, das deutsche TV-Schaffen und seine peinlichen Besonderheiten, kritisch zu begleiten – ich in der ‚Harald Schmidt Show‘, Olli mit seiner unverzichtbaren ‚Mattscheibe‘ – haben sich unsere Wege schon früh hier und da gekreuzt. Über das, was beim Thema TV und Medien, wie satirisch verwurstet gehört, besteht zwischen uns hoher Konsens. Ich bin großer Mattscheiben-Fan der ersten Stunde, mag auch die ‚Wixxer‘-Filme sehr und finde den Kalk, beruflich wie privat, einfach nur ziemlich großartig.

Und was fällt Ihnen zu Peter Rütten ein, Herr Kalkofe?

Oliver Kalkofe

Erstens mal kann ich über Peters Sachen ehrlich lachen. Wir haben eine ähnliche Art mit der Sprache umzugehen, wir beide nähern uns dem Wahnsinn von anderen Seiten, treffen uns aber ziemlich schnell in der Mitte. Ich fand bereits früher seine Beiträge bei Harald Schmidt super und hatte schon lange auf die Möglichkeit einer Zusammenarbeit gehofft, jetzt hat es endlich mal geklappt. Und es macht wahnsinnig viel Spaß!

Sie stimmen die ‚schlechtesten Filme aller Zeiten‘ im Duett an. Sehen Sie sich selbst nicht eher als Alleinunterhalter?

Peter Rütten

Nachdem ich das Trauma, die Spielfilm-Reihe nicht alleine zu präsentieren, in einer hastigen Therapie aufgearbeitet habe, kann ich nur sagen: Gut, dass es Olli ist, den man mir da zur Seite gestellt hat. Bei jedem anderen „Kollegen“ hätte ich mit meinem beschädigten Ego für nichts garantieren können.

Mehr lesen hier: www.tele5.de/schlefaz/die-filmkritiker

2014-02-12T02:36:37+00:00

About the Author: