Der Steiger Award

Am 26. September wurden in Dortmund zum 11. Mal die STEIGER AWARDs vergeben.

Mit einem Sonderpreis für sein medienkritisches Verhalten wurde Oliver Kalkofe geehrt.

Mit der preisgekrönten TV-Satire KALKOFES MATTSCHEIBE (Grimme Preis 1996, Deutscher Comedypreis 1999) wurde er zu einem der beliebtesten Comedians und Deutschlands schärfstem Medienkritiker. Das Kino eroberte er als Co-Autor, Co-Produzent und Hauptdarsteller mit den Edgar Wallace-Parodien DER WIXXER (2004) und NEUES VOM WIXXER (2007). Darüber hinaus ist Oliver Kalkofe ein erfolgreicher Synchronsprecher (u. a. GARFIELD 2, MONSTERS VS. ALIENS, LÖWENZÄHNCHEN). Für die deutsche Fassung der TV-Serie „Little Britain“ arbeitete er zudem als Autor am Synchronbuch mit.

Die Laudatio auf Oliver Kalkofe hielt Thomas Koschwitz.

2017-02-10T05:08:24+00:00

Über den Autor:

Hier schreibt der Chef.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hier in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen