508. Das scharfe Schwert der Missbilligung (TVS 18/14)

Der Skandal um die dummdreiste Mogelei beim Ranking der ZDF-Promi-Einschleim-Shows DEUTSCHLANDS BESTE durch einige mit dem Klammerbeutel gepuderte Redaktions-Knallchargen zieht immer weitere Kreise. Was als harmlos buckelnde Arschkriecherei begann, um durch schmeichelhaftes Manipulieren der realen Platzierungen ein paar eitle Top-Promis mehr zum persönlichen Erscheinen zu motivieren, hat inzwischen die Glaubwürdigkeit des ZDF in seiner Gesamtheit erschüttert. Wenn selbst den überseriösen und stets aufrechten Mainzelmännern mit dem Stab der Gerechtigkeit im Pöter nicht mehr zu trauen ist – wem dann? War alles was wir dort gesehen haben nichts als eine dreiste Lüge? Beruhen die Geschichten vom TRAUMSCHIFF nicht auf wahren Begebenheiten? Ist Peter Hahne überhaupt kein so ein dufter Kumpel vom lieben Gott? Lächelt Johannes B. Kerner gar nicht freiwillig den ganzen Tag lang wie ein Honigkuchenpferd mit Juckpulver in der Unterhose? Sind die Moderatoren von VOLLE KANNE in Wirklichkeit nur halbvoll? Muss Angela Merkel zurücktreten, weil eigentlich Veronica Ferres und Christine Neubauer vor ihr platziert waren?

Als erste Konsequenz wurde die komplette Redaktion ‚Team Event & Show’ aufgelöst und ersetzt durch die ‚Arbeitsgruppe Schimpf & Schande’. Sämtliche Verantwortlichen der Schummel-Show wurden zwangsversetzt in die ZDF-Kantine, wo seitdem auffällig oft Gerichte wie ‚Falscher Hase’ oder ‚Putensteaks aus bestem Schweinefleisch’ auf der Speisekarte zu finden sind. Auf allen Gängen des Sendezentrums hängen für die Mitarbeiter kostenfreie Bußgürtel, Hodenklemmen und Dornensocken zur freiwilligen Selbstgeißelung bereit. Die unbarmherzigste und demütigendste Strafe kam allerdings vom Fachgremium des Fernsehrats, der nach langer Diskussion die Empfehlung aussprach, die betreffenden ‚Shows zu missbilligen’! Laut Angabe eines ZDF-Sprechers gelte die ‚Missbilligung’ als die ‚schärfste Waffe im Arsenal des Fernsehrats’ – noch schlimmer als das kollektive Gruppenkopfschütteln und die gefürchteten ‚Pfui, schämt Euch!’-Kärtchen. Sie wird wegen ihrer Grausamkeit nur selten ausgesprochen (das letzte Mal vor über 20 Jahren) und zeigt ansonsten keinerlei Wirkung, tut aber doll im Herzen weh. Womit wir auch endlich wissen, warum sich die ZDF-Mitarbeiter immer ein Auge zuhalten müssen – nur um die Tränen der Schande aufzuhalten!

STARS AM ENDE

House of Horror

SAT1 kennt keine Gnade: trotz der phänomenalen Arschbombe im Qualitäts-Jauchekübel mit PROMI BIG BROTHER im letzten Jahr wollen sie es noch mal versuchen! Diesmal wird die verhexte Höllenhundehütte in zwei originelle Bereiche aufgeteilt (schön – nicht so schön) und wieder muss sich ein fauliger Stamm abgestandener Prominenzbakterien als Hausschwamm im Gebälk festsetzen, bis er vom Publikum via Telefon scheibchenweise rausgekratzt wird. Wahrscheinlich dabei: Dschungelabbrecher und Schlagerversager Wendler, die aufgedrehte Ex-Schlonze vom Effenberg, die eine die mal vermeintlich mit Bohlen gebumst hat, eine Tante die mal beim Bachelor war, ein Typ der mal selbst der Bachelor war, eine Scripted Reality-Kommissarin und noch so ein paar unsympathische Gestalten aus der Arschgeigen-Halbwelt. Merken Sie sich unbedingt die Sendetermine, damit sie da auf jeden Fall was anderes machen!

Verbotenes Liebesverbot

Böse Nachricht für alle Fans von schmalzschnulzigen Vorabend-Schmonzetten: der ARD-High-Society-Glamour-Soap-Klassiker VERBOTENE LIEBE soll nach nur 20 Jahren und 4.500 Folgen (entsprechend öffentlich-rechtlicher Zeitrechnung also frühe Pilot-Phase) vorzeitig abgesetzt werden! Zum Glück hat DAS ERSTE aber wie immer passenden Trost parat, denn als Ersatz wird Pilawas frech-moderne App-ohne-Apps-Mega-Show QUIZDUELL den Sendeplatz vergolden und allen Adrenalin-Junkies unter den Zuschauern Grund zum Nägelkauen und Mitfiebern bieten, wobei auch große Emotionen sicherlich nicht auf der Strecke bleiben werden. Auf die ARD ist halt immer Verlass!

Quiz-Nachschub

Um endlich die schmerzhaft klaffende Lücke im TV-Quiz-Segment zu schließen und die Grundversorgung des Publikums mit heiteren Frage-Antwort-Shows zu gewährleisten, wagt SAT1 eine besonders mutige Unterhaltungsvariante um seine Zuschauer zu überraschen: eine neue Quiz-Show! WAS WEISS ICH? soll sie heißen, und damit auch ja nicht zu viele Leute zuschauen, wird sie präsentiert von der unter Charisma-Allergie leidenden Moderationsschablone Stefan Gödde. Ja, stimmt – klingt spannend wie einem Zehennagel beim Wachsen zuzuschauen. Aber keine Angst, so aufregend wird es definitiv nicht!

2017-02-10T01:40:04+00:00

Über den Autor:

Hier schreibt der Chef.